Tiltrotatoren von Engcon

Tiltrotatoren von Engcon

                                               Rentabilität

Maximiere die Kapazität deines Baggers, indem folgendes reduziert, wird:

Arbeitszeit, Kosten, Kraftstoffverbrauch, Umweltbelastung, Maschinenverschleiß

                                               Effizienz

Einfaches Arbeiten, reduzierte Kosten und mehr Sicherheit

Einfache Gerätewechsel, weniger Maschinenbewegungen, reduzierter Kraftstoffverbrauch, erreicht schmalere Durchgänge und schwer zugängliche Oberflächen, geringerer Verschleiß

                                               Flexibilität

Neue Einsatzmöglichkeiten, neue Aufträge und einfachere Bedienung

Der Bagger muss nicht umgesetzt werden, um komplexe Arbeiten durchzuführen

Der Löffel gelangt an schwere erreichbare Stellen, einfacher Gerätewechsel, Maschine kann verschiedene Arten von Arbeit in kürzerer Zeit ausführen.

                                               Sicherheit

Dadurch das der Bagger nicht umgesetzt werden muss, kann der Fahrer in der Kabine bleiben und die Technik übernimmt mehr Verantwortung

Produkte, die mit innovativer Sicherheit entwickelt wurden, Konstruktionen, die dem Fahrer einen Teil der Verantwortung für die Sicherheit abnehmen, der Bagger muss weniger häufig umgesetzt werden. Einfache Gerätewechsel, bei denen der Fahrer nicht die Kabine verlassen muss. Der Löffel gelangt an schwerere erreichbare Stellen. Zubehör und Geräte stammen aus einer Hand, das sorgt für Sicherheit.

Engcon Tiltrotator EC219

KOMPAKT – LEISTUNGSSTARK – GERINGES GEWICHT – NIEDRIGE BAUHÖHE

Ist der EC219 mit dem Schnellwechselsystem EC-Oil ausgestattet, ist Engcons Standardschnellwechsler QS60 und dem proportionalen Steuersystem DC2 ebenfalls mit enthalten. Dadurch können hydraulische Anbaugeräte an- und abgekuppelt werden, ohne dass der Fahrer die Kabine verlassen muss.

Schnellwechsler Q-Safe als Garant für maximale Sicherheit.

Vorbereitung für abnehmbare Greifer und Kehrwalze

Zentralschmierung (diese kann auch an die Zentralschmierung des Baggers angeschlossen werden.

Lasthalteventile in an den Schwenkzylindern für maximale Sicherheit.

Schwenkwinkel +/- 45 Grad für optimale Zugänglichkeit.

FAZIT

Einen Hydrema MX17 mit einem Engcon EC219 kombiniert, schafft mehr als nur einen Vorteil! Die perfekte Kombination für innerstädtische, enge Baustellen. Egal ob schonend zur Umwelt, Zeitsparend und/oder effizientes Arbeiten…noch nicht überzeugt? Dann klickt hier und schaut euch unser Video an. https://www.youtube.com/watch?v=SuQx-qkn3Ks

Noch mehr Informationen über die MX Serie von Hydrema findet ihr unter: https://www.beg-online.de/aktuelles/elementor-2074/

Selbstverständlich beraten wir euch gerne unter: 0911/306700 oder per Mail an info@beg-online.de

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar